Home > VBOX Automotive > Allgemeine Informationen > Knowledge Base > Deaktivierung der Treibersignatur auf 64-Bit Windows 8.1 oder 10

Deaktivierung der Treibersignatur auf 64-Bit Windows 8.1 oder 10

Inhaltsangabe
Keine Header

Einige Geräte verwenden unsignierte Treiber (z. B. CAN-USB-Adapter). Um einen unsignierten Treiber auf einem PC mit Windows 8 oder 10 PC zu installieren, müssen Sie die Treibersignatur deaktivieren.

 

Um dies zu tun, müssen Sie zunächst die Option Problembehandlungen Im Bootmenü aufrufen. Der einfachste Weg, diesen Bildschirm aufzurufen, ist nachfolgend aufgeführt.

 

Klicken Sie auf die POWER-Taste und wählen Sie NEU STARTEN (bei Windows 8 finden Sie dies in der CHARMS-Leiste oder auf dem Login-Bildschirm ist und bei Windows 10 im Startmenü).

 

Halten Sie die SHIFT-Taste gedrückt, während Sie klicken Sie auf NEU STARTEN klicken.

 

 

Diesen Trick können Sie in allen POWER-Menüs in Windows 8 oder 10 verwenden, egal ob auf dem Anmeldebildschirm, Charms-Leiste oder dem Startbildschirm.

 

Sobald Sie Ihren Computer neu gestartet wurde, können die die Option FEHLERBEHEBUNG auswählen.

 

 

Wählen Sie dann ERWEITERTE OPTIONEN.

 

 

Wählen Sie STARTEINSTELLUNGEN.

 

 

Da wir die Boot-Einstellungen modifizieren, müssen Sie Ihren Computer ein letztes Mal neu zu starten.

 

 

Über die Taste NEU STARTEN werden alle verfügbaren Starteinstellungen nach wenigen Sekunden angezeigt. Wählen Sie die Option ERZWINGEN DER TREIBERSIGNATUR DEAKTIVIEREN über die Taste [F7] aus.

 

 

Starten Sie Windows. Nun können Sie den unsignierten Treiber ohne weitere Fehlermeldungen installieren.

Zum Posten eines Kommentars müssen Sie sich .
Zuletzt geändert
13:42, 21 Jan 2016

Tags

Klassifikationen

Diese Seite verfügt über keine Klassifikationen.
Having trouble finding what you need?