Home > VBOX Automotive > Allgemeine Informationen > Knowledge Base > Was ist CAN?

Was ist CAN?

Inhaltsangabe
Keine Header

CAN steht für Control Area Network. Hierbei handelt es sich um eine von Bosch entwickelte Multiplexverdrahtung, mit der mehrere Steuersysteme meistens eines Fahrzeugs so verbunden werden können, dass sie Informationen austauschen können.

 

Zuvor war es in einem Fahrzeug erforderlich, über mindestens eine Leitung pro Signal zu verfügen, was zu platzraubenden und teuren Kabelbäumen führte. Die CAN-Bus Multiplexverdrahtung ermöglicht, eine Vielzahl an Signalen digital über nur ein Paar verdrillter Drähte zu übertragen.

 

Das Teilen von Daten verringert außerdem die Anzahl der erforderlichen Sensoren. Die Motorsteuerung verfügt zum Beispiel über einen eigenen Sensor zur Überwachung der Kühlmitteltemperatur. Über CAN lässt sich der Temperaturwert in regelmäßigen Abständen im Netzwerk übertragen, sodass diese Daten für alle anderen Systeme des Autos, die sie benötigen, verfügbar sind. Das könnte zum Beispiel das Kombi-Instrument sein, das diese Daten für de Temperaturanzeige nutzen würde.

 

Siehe auch

Zum Posten eines Kommentars müssen Sie sich .
Zuletzt geändert
$1

Tags

Klassifikationen

Diese Seite verfügt über keine Klassifikationen.
Having trouble finding what you need?