Home > VBOX Automotive > VBOX Datenlogger > VBOX 3i Sortiment > VBOX 3i Handbuch (alle Varianten) > 14 - VBOX 3i Sprachmarkierung

14 - VBOX 3i Sprachmarkierung

Sprachmarkierung

Die VBOX 3i kann Audiomarkierungen mit einer GPS-synchronisierten Zeitstempelgenauigkeit von 0,5 Sekunden mit der VBO-Datei aufzeichnen. So können Sprachnotizen zu Testbedingungen oder fehlerhaften Läufen aufgezeichnet werden, die beim Anzeigen der aufgezeichneten Dateien in der Grafikeinrichtung der VBOX-Tools-Software wiedergespielt werden können.

Auf der CF-Karte wird gemeinsam mit der normalen VBOX-Datei eine WAV-Datei gespeichert.

Das mitgelieferte Headset-Mikrofon verfügt über einen Knopf für das Starten und Anhalten der Aufzeichnung einer Audiomarkierung. 

Aufzeichnen einer WAV-Datei

Durch einmaliges Drücken des Knopfes am Headset ertönt über die Kopfhörer ein Piepton zur Bestätigung, dass die Aufzeichnung der WAV-Datei begonnen hat.

Wenn der Knopf nun ein zweites Mal gedrückt wird, hält die Aufzeichnung an. Das wird durch einen weiteren Piepton über die Kopfhörer bestätigt.

Wenn der Schalter nur einmal gedrückt wurde, nimmt die VBOX 3i 30 Sekunden auf und beendet die Aufzeichnung dann automatisch.

Wiedergabe von Sprachmarkierungen in VBOX-Tools

Wenn eine aufgezeichnete VBOX-Datei im .vbo-Format mit VBOX-Tools geladen und auf dem Bildschirm angezeigt wird, erscheinen eventuelle WAV-Dateien in der Datenspur für Geschwindigkeit als grüne Kreise, vorausgesetzt, dass sich die aufgezeichnete Datei in dem gleichen Ordner wie die geladene VBOX-Datei befindet.

 

Spielen Sie die gewünschte WAV-Datei durch Anklicken des grünen Kreises.

HINWEIS: Wenn ein roter Kreis in der Grafik auf dem Bildschirm von VBOX-Tools zu sehen ist, ist die entsprechende WAV-Datei nicht in dem gleichen Ordner gespeichert wie die geladene VBOX-Datei.

Zum Posten eines Kommentars müssen Sie sich .
Zuletzt geändert
10:15, 7 Okt 2015

Tags

Klassifikationen

Diese Seite verfügt über keine Klassifikationen.
Having trouble finding what you need?