Home > VBOX Automotive > VBOX Datenlogger > VBOX 3i Sortiment > VBOX 3i Knowledge Base > Funktionen der neuesten Firmware-Version 2.4

Funktionen der neuesten Firmware-Version 2.4

Voraussetzungen

Diese Version der VB3i Firmware erfordert, die Aktualisierung von VBOX Tools und VBOX-Manager, um Kompatibilität zu gewährleisten:

  • VBOX Tools Version 2.17 b477.
  • VBFMAN Version 2.55 b2827. NICHT kompatibel mit VBOXIII!

 

Der FAS-/ADAS-Ausgang der VB3i wurde modifiziert, so dass eine neue DBC-Datei für Folgendes erforderlich ist:

  • Einpunkt-/Mehrpunkt-Modi
  • Vehico Robotermodus

Diese können hier heruntergeladen werden.

Erweiterungen / neue Funktionen

FAS/ADAS
  • Neuer Lng Range Ref Kanal

Ergänzend zu dem vorhandenen LatRref_tg1 Kanal ermöglicht der zusätzliche LongRref_tg1 Kanal der VBOX die Berechnung des Abstands in Längs- und Querrichtung im Verhältnis zur benutzerdefinierten Fahrtrichtung (in der Regel die Richtung der Teststrecke).

  • Änderung der Funktion ENTER POINTS (Punkte eingeben)

VBOX-Manager bietet nun die Möglichkeit zwischen ein oder zwei aktivierten Kontaktpunkten zu wählen, anstatt wie bisher standardmäßig zwei aktivierte Kontaktpunkte zu haben.

Robotermodi
  • „Vehico“- Modus aktivieren

Die automatische Konfiguration des Vehico-Modus ist nun wählbar und wird nicht mehr standardmäßig durchgeführt.

GPS-Zeit
  • Neue Schaltsekunde

Am 31. Dezember 2016 wurde eine neue Schaltsekunde zur GPS-Zeit hinzugefügt. Diese Änderung ist auch in diese neue Firmware-Version eingeflossen. Der aktuelle UTC-Zeitversatz liegt nun bei 18 Sekunden.

Weitere Funktionen
  • Die Kanäle für den versetzen Schräglaufwinkel werden automatisch auf Null zurückgesetzt, wenn die tatsächliche Fahrtrichtungsangabe abbricht.
  • Das Quantisierungsrauschen auf dem FAS-Kanal Accel_tg1 ADAS wurde entfernt.

Fehlerbehebungen

FAS/ADAS

Multi Static FAS-/ADAS-Modus wird jetzt unterstützt.

Robotermodi

Die Fahrtrichtung des Vehico-Robotermodus wurde angepasst, um eine genauer Fahrtrichtrichtung des Fahrzeugs zu ermöglichen.

Kalman-Filter

Das Problem der positionellen Abweichung des Kalman-Filters im Standalone-Modus wurde beseitigt.

Sonstiges

Das teilweise auftretende Problem der fehlerhaften Datensammlung auf dem Kanal TRUE HEADING 2 (Tatsächliche Fahrtrichtung 2) bei Ausfall der Daten für den Kanal TRUE HEADING (Tatsächliche Fahrtrichtung) wurde beseitigt.

 

Zum Posten eines Kommentars müssen Sie sich .
Zuletzt geändert
11:24, 28 Jun 2017

Tags

Klassifikationen

Diese Seite verfügt über keine Klassifikationen.
Having trouble finding what you need?