Home > VBOX Automotive > VBOX Datenlogger > VBOX II Sortiment > VBOX II Handbuch > 13 - CAN-Ausgang VBOX II

13 - CAN-Ausgang VBOX II

Inhaltsangabe
Keine Header

Anmerkung: Die in blau markierten Kanäle sind nur bei den Geräten der Baureihe SL verfügbar.

 

Format Motorola
ID* Datenbytes
1 2 3 4 5 6 7 8
0x301 (1) Sats  (2) Zeit seit Mitternacht UTC (3) Position – Breitengrad DDMM.MMMMM
0x302 (4) Position – Längengrad DDMM.MMMMM (5) Geschwindigkeit. (Knoten)  (6) Fahrtrichtung (Grad)
0x303 (7) Höhe. WGS 84. (Meter) (8) Vertikalgeschwindigkeit. (M/S) Nicht genutzt (9) Status (10) Status
0x304 (11) Entfernung. (Meter) (12) Längsbeschl. (G) (13) Querbeschl. (G)
0x305 (14) Zurückgelegte Entfernung seit Zurücksetzen der VBOX (in Metern) (15) Triggerzeit (16) Triggergeschwindigkeit (Knoten)
0x306 Nicht genutzt (17) Tatsächl. Fahrtrichtung (Grad) (18) Schräglaufwinkel (Grad) (19) Nickwinkel (Grad)
0x307 (20) Quergeschwindigkeit (Knoten) (21) Gierrate (Grad/s) (22) Wankwinkel (Grad) ** Nicht genutzt

* Standardkennungen. Die Kennungswerte können mit der Konfigurationssoftware geändert werden.

 

 

  1. Wenn Satellitenzahl in Reichweite < 3, wird nur Kennung 0x301 übertragen und die Bytes 2 bis 8 werden auf 0x00 gestellt.
  2. Zeit seit Mitternacht. Dies ist eine Zählung in Intervallen von 10 ms seit Mitternacht UTC. (5383690 = 53836,90 Sekunden seit Mitternacht oder 14 Stunden, 57 Minuten und 16,90 Sekunden).
  3. Position, Breitengrad* 100,000 (515924579 = 51 Grad, 59,24579 Minuten Nord). Das höchste Bit des Breitengrads gibt an, ob es sich um die nördliche oder südliche Hemisphäre handelt. 0=Nord, 1=Süd, Bit 7 unter Status wird auch eingestellt.
  4. Position, Längengrad* 100,000 (5882246 = 0 Grad, 58,82246 Minuten West). Das höchste Bit des Längengrads gibt an, ob sich die Position östlich oder westlich des Nullmeridians (Greenwich) befindet. 0=West,1=Ost. Bit 6 unter Status wird auch eingestellt.
  5. Geschwindigkeit 0,01 Knoten pro Bit.
  6. Fahrtrichtung, 0,01° pro Bit.
  7. Höhe, 0,01 Meter pro Bit, vorzeichenbehaftet.​
  8. Vertikalgeschwindigkeit, 0,01 m/s pro Bit, vorzeichenbehaftet.
  9. Status. Vorzeichenloses 8-Bit Zeichen Bit 0 = VBOX Lite, Bit 1 = Offener oder geschlossener CAN-Bus (1 = offen), 2 = VBOX3.
  10. Der Status ist ein vorzeichenloses 8-Bit Zeichen Bit 0 ist immer eingestellt, Bit 3 = Bremstest gestartet, Bit 4 = Bremstrigger aktiv, Bit 5 = DGPS aktiv.​
  11. Entfernung, 0,000078125 Meter pro Bit, vorzeichenlos.
  12. Längsbeschleunigung, 0,01 G pro Bit, vorzeichenbehaftet.​
  13. Querbeschleunigung, 0,01 G pro Bit, vorzeichenbehaftet.
  14. Zurückgelegte Entfernung in Metern seit Zurücksetzen der VBOX.
  15. Zeit von Triggerereignis bis null km/h.
  16. Geschwindigkeit am Bremstriggerpunkt in Knoten.​
  17. Tatsächliche Fahrtrichtung des Fahrzeugs, vorzeichenbehafteter 16-Bit-Integer * 100.
  18. Schräglaufwinkel, vorzeichenbehafteter 16-Bit-Integer * 100.
  19. Nickwinkel, vorzeichenbehafteter 16-Bit-Integer * 100.
  20. Quergeschwindigkeit, vorzeichenbehafteter 16-Bit-Integer * 100.
  21. Gierrate, vorzeichenbehafteter 16-Bit-Integer * 100.
  22. Wankwinkel, vorzeichenbehafteter 16-Bit-Integer * 100. **Nur für VBOX 20SL3-Geräte.
Zum Posten eines Kommentars müssen Sie sich .
Zuletzt geändert
12:30, 6 Mär 2017

Tags

Klassifikationen

Diese Seite verfügt über keine Klassifikationen.
Having trouble finding what you need?