Home > VBOX Automotive > FAS-Anwendungen > FAS-Handbuch > Totwinkelerkennungssysteme (BSD)

Totwinkelerkennungssysteme (BSD)

Übersicht

Totwinkelerkennungssysteme (Blind Spot Detection Systems – BSD”) erkennen automatisch, wenn ein überholendes Fahrzeug sich in den Totwinkelbereich eines anderen Fahrzeugs bewegt. Das System warnt den Fahrer, dass sich ein überholendes Fahrzeug im Totwinkelbereich befindet, indem ein Warnsignal am Außenspiegel aufleuchtet. Einige der aktuellsten Fahrzeugmodelle wurden so entwickelt, dass sie durch Gegenlenken einen wahrscheinlichen Zusammenstoß verhindert können.

Um die Totwinkelerkennungssysteme entwickeln und testen zu können muss man die Position des überholenden Fahrzeugs in Bezug auf das zu überholende Fahrzeug kennen. Mit einer Positionsgenauigkeit von ±2 cm, ermöglicht das VBOX3i-Paket FAS-Testsystem-Entwicklern eine leichte Evaluierung der Wirksamkeit ihrer Produkte.

Zum Posten eines Kommentars müssen Sie sich .
Zuletzt geändert
17:18, 30 Dez 2015

Tags

Klassifikationen

Diese Seite verfügt über keine Klassifikationen.
Having trouble finding what you need?