Zu Hauptinhalten wechseln
RACELOGIC Support Centre

VB3i VBOX Setup 8 – Ausgabe

flag-en.png

1.png
 

  1. Digital 1 – Konfigurieren Sie das digitale Signal am Ausgang AD1. Wählen Sie aus der Vielzahl der Quellkanäle aus und geben Sie eine Bedingung ein. Digital 1 signalisiert EIN/AUS und gibt eine Spannungsausgabe von 5 V aus wenn die Bedingung erfüllt ist und eine Spannungsausgabe von 0 V wenn sie nicht erfüllt ist.
  2. Analog 1 – Konfigurieren Sie das analoge Signal am Ausgang AD1. Es gibt eine lineare Spannungsausgabe von 0-5 V über einen konfigurierbaren Bereich einer beliebigen Quelle (VB3i-Standardkanäle und A/D-Eingänge) aus.
  3. Digital 2 (frequency) – Konfigurieren Sie das digitale Signal am Ausgang AD2. Wählen Sie aus der Vielzahl der Quellkanäle aus und geben Sie eine Pulsanzahl pro Meter oder eine Höchstgeschwindigkeit an.
  4. Analog 2 – Konfigurieren Sie das analoge Signal am Ausgang AD2. Es gibt eine lineare Spannungsausgabe von 0-5 V über einen konfigurierbaren Bereich einer beliebigen Quelle (VB3i-Standardkanäle und A/D-Eingänge) aus.
  5. Output test (Ausgabetest) – Legen Sie einen bestimmten Wert für die Quelle fest und testen Sie die Ausgabe des Gerätes.
  • War dieser Artikel hilfreich?