Home > VBOX Automotive > VBOX Video HD2 > VBOX Video HD2 Benutzerhandbuch > 10 - HD2 Mathematikkanäle

10 - HD2 Mathematikkanäle

Mathematikkanäle können verwendet werden, um einen neuen Kanal zu erstellen, der eine Kombination der bestehenden Parameter anzeigt. Ein Beispiel hierfür ist das Gefälle des Geländes, dass aus der Horizontalgeschwindigkeit und der Vertikalgeschwindigkeit errechnet wird.

Um einen neuen Mathematikkanal zu einer Szene hinzuzufügen, wählen Sie SETTINGS (Einstellungen) und dann MATHS CHANNELS (Mathematikkanäle) aus, um den Formeleditor zu öffnen.

 

 

Um zu dem Szene-Designer zurückzukehren, verwenden Sie entweder erneut die Schaltfläche SETTINGS (Einstellungen) oder drücken Sie auf das „X“ in der oberen rechten Ecke der allgemeinen Einstellungen.

 

 

Der Mathematikkanalbereich ist in drei Bereiche unterteilt:

 

 

  • Das grüne Feld zeigt den Bereich an, in dem neue Mathematikkanäle hinzugefügt werden können. Hier werden auch alle Mathematikkanäle aufgelistet, die aktuell konfiguriert sind.
  • Das lila Feld zeigt den Formeleditor an, der verwendet wird, um neue Gleichungen hinzuzufügen.
  • Das blaue Feld zeigt die Einheiten an, die in der aktuell ausgewählten Gleichung verwendet werden.

Neue Mathematikkanäle erstellen

Klicken Sie auf CREATE NEW (Neuen Kanal erstellen), um einen neuen Mathematikkanal zu erstellen. Dadurch wird ein neuer Mathematikkanal erstellt und der Formeleditor geöffnet.

 

 

Innerhalb des Formeleditors können Sie die mathematische Gleichung und die verfügbaren Kanäle und Funktionen aus der Dropdown-Liste auswählen.

Hier unten finden Sie ein Beispiel für COMBO G.

 

 

Um zu testen, ob die Gleichung wie erwartet funktioniert, drücken Sie auf TEST. Hierdrauf erscheint ein Fenster, in dem Sie Testwerte eingeben können, woraufhin dann ein Ergebnisfenster angezeigt wird.

 

Stellen Sie sicher, dass die Einheiten korrekt sind und dass ein Name für den Kanal eingegeben wurde. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

 

 

Sobald ein Mathematikkanal gespeichert wurde, erscheint er in der Liste der Mathematikkanäle. Der Benutzer kann dann ein Element zuordnen, um die Daten dieses Mathematikkanals im Video-Overlay anzuzeigen.

 

Weitere Informationen darüber, wie Kanäle Elementen zugeordnet werden können und zur Einstellung der Elemente, finden Sie in dem Anschnitt Elemente. Wählen Sie das von Ihnen verwendete Element aus.

Kanäle

Der Formeleditor zeigt alle Kanäle an, die derzeit von der HD2 aufgezeichnet werden.

 

Die Standard-Kanäle sind die GPS-Kanäle, die standardmäßig erfasst werden und auf die jederzeit zugegriffen werden kann. Die zusätzlichen Kanäle sind alle konfigurierten CAN-Kanäle oder die bereits existierenden gespeicherten Mathematikkanäle.

 

Funktionen

Die integrierten Funktionen sind in der unteren Abbildung dargestellt. Konstanten von G und PI werden ebenfalls unterstützt.

 

Zum Posten eines Kommentars müssen Sie sich .
Zuletzt geändert
10:09, 9 Aug 2017

Tags

Klassifikationen

Diese Seite verfügt über keine Klassifikationen.
Having trouble finding what you need?