Zu Hauptinhalten wechseln
RACELOGIC Support Centre

Wie man den Bluetooth-Aufnahmeschalter mit VBOX Video HD2 koppelt

flag-en.png

Um Ihren Bluetooth-Start/Stopp-Aufnahmeschalter (RLACS224) mit Ihrem HD2-Gerät zu koppeln, müssen Sie zuerst die richtige Einstellung innerhalb der VBOX Video Setup-Software auswählen. Wenn kein anderer Bluetooth Start-/Stopp-Aufnahmeschalter bereits mit der HD2 gekoppelt ist, verbindet sich der Schalter automatisch mit der HD2 wenn eingeschaltet.

  1.  Schalten Sie zunächst die VBOX Video HD2 ein.
  2. Legen Sie die SD-Karte in einen Computer ein und öffnen Sie die VBOX Video-Setup-Software, die hier heruntergeladen werden kann.
  3. Fügen Sie eine neue Szene hinzu oder wählen Sie eine gespeicherte Szene aus, indem Sie auf die Schaltfläche FILE (Datei) klicken.
  4. Wählen Sie SETTINGS (Einstellungen) aus und klicken Sie auf GENERAL (Allgemein).
  5. Stellen Sie im BLUETOOTH Menu sicher, dass ENABLE BUTTON aktiviert ist.


Bluetooth Settings Enable Button.png
 

  1. Speichern Sie alles auf die SD-Karte.
  2. Entfernen Sie die SD-Karte und legen Sie sie in die vollständig hochgefahrene VBOX Video HD2 ein.
  3. Wenn kein anderer Bluetooth Start-/Stopp-Aufnahmeschalter bereits mit der HD2 gekoppelt ist und das Gerät Firmware Version V1.3.72 oder höher ausführt, verbindet sich der Schalter automatisch mit der HD2 wenn eingeschaltet.
  4. Wenn ein anderer Bluetooth-Schalter mit der HD2 gekoppelt ist, muss dieser über Knopfdruck oder die Kamera-Preview-App entkoppelt werden.
  5. Halten Sie die Bluetooth-Taste nicht mehr als 1 Meter von der HD2 entfernt und drücken Sie die Taste RECORD (Aufnahme). Die RECORD LED (Aufnahme-LED) blinkt orange auf, um anzuzeigen, dass es auf der Suche nach der VBOX Video HD2 ist.
  6. Sobald die Kopplung mit dem Bluetooth-Schalter erfolgreich durchgeführt wurde, blinkt die RECORD LED (Aufnahme-LED) einmal grün auf. Sie können nun die Aufnahme sowie den Ereignismarker für Dateien über einen einzigen Schalter kontrollieren.
     

HD2 Bluetooth Logging Switch.jpg


Wenn sich der Schalter aus irgendeinem Grund nicht mit der Einheit verbindet, kann eine Kopplungsdatei folgenderweise auf der HD2 installiert werden:

  • Sobald die Szene geladen ist, entfernen Sie die SD-Karte und führen Sie die SD-Karte ein, die mit dem Schalter* geliefert wurde.
    Hinweis: Wenn der Schalter nicht mit einer SD-Karte geliefert wurde, entfernen Sie die SD-Karte, die für die Aufzeichnung verwendet wurde, laden Sie die Kopplungsdatei von einem Computer drauf und stecken Sie diese wieder in die VBOX Video HD2 ein.
  • Innerhalb von einigen Sekunden sollte die HD2 piepen und das OK-Licht langsam orange blinken.
  • Schalten Sie die VBOX aus und wieder an.
  • Entfernen Sie die SD-Karte, die mit dem Schalter kam und stecken Sie die SD-Karte für die Aufzeichnung wieder ein.

 

*Bluetooth-Aufnahmeschalter, die vor der Freigabe der Firmware-Version 1.2.45 (vor Oktober 2016) erworben wurden, enthielten keine SD-Karte. Informationen dazu finden Sie hier. Die Kopplungsdatei wird nach der Installation auf die VBOX Video HD2 von der Karte gelöscht. Wir empfehlen Ihnen daher, vor Durchführung der Koppelung eine Kopie anzufertigen, falls Sie den Bluetooth-Schalter aus welchem Grund auch immer erneut koppeln müssen. Falls Sie keine Kopie angefertigt haben und eine neue Kopplungsdatei benötigen, kontaktieren Sie bitte support@racelogic.co.uk.