Zu Hauptinhalten wechseln
RACELOGIC Support Centre

CAN-Ausgabeformat der HD2

flag-en.png

Datenformat: Motorola

Baudrate: 500 kbit/s Datenbytes
 

ID* Aktualisie-rungsrate Datenbytes
1 2 3 4 5 6 7 8
0x301 100 ms (1) Sats  (2) Zeit seit Mitternacht UTC (3) Position – Breitengrad MMMM.MMMMM
0x302 100 ms (4) Position – Längengrad MMMM.MMMMM (5) Geschwindigkeit  (Knoten) (6) Fahrtrichtung (Grad)
0x303 100 ms (7) Höhe. WGS 84. (m) (8) Vertikal-geschwindigkeit (m/s) Nicht genutzt (10) Status (11) Status
0x304 100 ms Nicht genutzt (12) Längsbeschl. (g) (13) Querbeschl. (g)
0x305 100 ms (14) Zurückgelegte Entfernung seit Zurücksetzen (m) Nicht genutzt Nicht genutzt
0x7E0 100 ms (15) OLED Rundenzeit* (16) OLED Referenz zur aktuellen Rundenzeit 
0x7E1 100 ms (17) Session  (18) Sitzungsrunde (19) Runde  (20) Rundenzeit*
0x7E2 100 ms Runde Leuchtfeuer (21)  
0x7F0 100 ms (22) Videodatei Hauptnummer (23) Videodatei Fragmentnummer (24) Videozeit

 *Hinweis - OLED-Rundenzeiten und HD2-Rundenzeiten zeigen einen Versatz aufgrund der Verarbeitungszeit auf. 
 

  1. Anzahl der bei der Navigation verwendeten Satelliten.
  2. Zeit seit Mitternacht. Dies ist eine Zählung in Intervallen von 10 ms seit Mitternacht UTC. (5383690 = 53836,90 Sekunden seit Mitternacht oder 14 Stunden, 57 Minuten und 16,90 Sekunden).
  3. Position, Breitengrad (mmmm.mmmmm)* 100,000 (311924579 = 51 Grad, 59,24579 Minuten Nord). Das ist ein wahrer vorzeichenbehafteter 32-Bit-Integer, wobei der Norden positiv ist.
  4. Position, Längengrad (mmmmm.mmmmm)* 100,000 (11882246 = 0 Grad, 58,82246 Minuten West). Das ist ein wahrer vorzeichenbehafteter 32-Bit-Integer, wobei der Westen positiv ist.
  5. Geschwindigkeit 0,01 kts pro Bit.
  6. 2-D-Fahrrichtung, 0.01° pro Bit.
  7. Höhe über NN (WGS 84), 0,01 m pro Bit, vorzeichenbehaftet.
  8. Vertikalgeschwindigkeit, 0,01 m/s pro Bit, vorzeichenbehaftet.
  9. Der Prozentsatz des verfügbaren freien Speicherplatzes auf dem Medium.
  10. Primäre Statussignale (siehe untere Tabelle).
  11. Sekundäre Statussignale (siehe untere Tabelle).
  12. Längsbeschleunigung, 0,01 g pro Bit, vorzeichenbehaftet.
  13. Querbeschleunigung, 0,01 g pro Bit, vorzeichenbehaftet.
  14. Entfernung seit Zurücksetzen der VBOX) 0,01 m pro Bit.
  15. Rundenzeit des OLED in Millisekunden. Beachten Sie, dass diese Zeit dem Rundenzeitenwert in Abschnitt 0x308 hinterherhängen kann.
  16. Der Delta-t-Wert des OLED in Millisekunden.
  17. Der Index der Rundenzeiten-Sessions.
  18. Die Anzahl der Runden in dieser Session.
  19. Die Anzahl der Runden seit Beginn.
  20. Die aktuelle Rundenzeit in Millisekunden.
  21. Single-Byte-Lap-Timing-Beacon; typischerweise 0x00, wird jedoch nach dem Starten einer Runde (d. h. Überqueren einer Startlinie) für den ersten Rahmen 0x01 sein.
  22. Die primäre Nummer der Videodatei ist die Nummer, die der der VBO-Datei entspricht.
  23. Die Fragmentnummer der Videodatei gibt die Anzahl der Videodateien seit Beginn der Aufzeichnung an.
  24. Videozeit ist die Zeit in Millisekunden, seit die Videodatei gestartet wurde.

 

 

Primäre Statussignale (9)

Bit Mask HD2 Beschreibung
0 0x01 Nein N/A
1 0x02 Nein N/A
2 0x04 Ja Neues Positionsformat (Breitengrad und Längengrad) 
3 0x08 Ja Datei  geöffnet (wenn Datei geöffnet ist, z. B. während der Aufzeichnung oder Synchronisation)
4 0x10 Ja Logging/Aufnahme (während der Aufzeichnung)
5 0x20 Nein N/A
6 0x40 Ja Memory full/Kein Speicherplatz (wenn kein ausreichender Speicherplatz vorhanden ist)
7 0x80 Ja Media fitted/Speichergerät angeschlossen (wenn ein Speichergerät vorhanden ist - egal ob genügend Speicherplatz vorhanden ist oder nicht)
 

Primäre Statussignale (10)

Bit Mask HD2 Beschreibung
0 0x01 Ja Alive (immer eingeschaltet)
1 0x02 Nein N/A
2 0x04 Nein N/A
3 0x08 Nein N/A
4 0x10 Nein N/A
5 0x20 Ja DGPS corrections active (GPS-Korrektur aktiviert)
6 0x40 Ja Eastern hemisphere (Östliche Hemisphere)
7 0x80 Ja Southern hemisphere (Südliche Hemisphere)
  • War dieser Artikel hilfreich?