Home > VBOX Automotive > Allgemeine Informationen > Knowledge Base > Welche Auswirkungen hat Geschwindigkeitsrauschen auf die Messergebnisse?

Welche Auswirkungen hat Geschwindigkeitsrauschen auf die Messergebnisse?

Inhaltsangabe
Keine Header

Geschwindigkeitsrauschen aufgrund schlecht angeordneter Antennen oder durch Mehrwegreflektionen von nahe gelegenen Bäumen und Gebäuden kann die gemessene Zeit einer Beschleunigung oder Verlangsamung von einer bestimmten Geschwindigkeit auf Null beeinträchtigen.

 

Zum Beispiel kann ein verrauschter Geschwindigkeitskanal dazu führen, dass eine Geschwindigkeitsspitze bei einer Beschleunigungsfahrt den Schwellwert 100 km/h überschreitet, bevor das Fahrzeug tatsächlich über 100 km/h schnell ist, was eine kürzere Zeit ergeben würde. Aus diesem Grund hat es sich in der Praxis bewährt, die VBOX für Beschleunigungsmessungen in einem weniger dynamischen Modus zu nutzen.

 

Da die Entfernung jedoch durch Integration über die Zeit berechnet wird, führt dies zu einer effektiven Glättung der Daten. Das bedeutet, dass die Messung von Bremswegen wesentlich weniger durch Geschwindigkeitsrauschen beeinträchtigt wird. Für eine Bremswegmessung muss VBOX im Modus High Dynamic eingestellt sein.

 

Siehe auch:

Was führt zu rauschigen Daten?

Wo muss ich meine GPS-Antenne anordnen?

Zum Posten eines Kommentars müssen Sie sich .
Zuletzt geändert
21:05, 28 Okt 2015

Tags

Klassifikationen

Diese Seite verfügt über keine Klassifikationen.
Having trouble finding what you need?