Zu Hauptinhalten wechseln
RACELOGIC Support Centre

14 - IMU04 Technische Daten

flag-en.png

Baubeschreibung

Gyroskop (Drehratensensor)*
Dynamischer Bereich Skalenendwert: ± 450°/s
Nichtlinearität 0,01 % FS (Prozentsatz Skalenendwerts)
Auflösung 16 Bit ADC (0,014˚/s)
Bandbreite V1: 50 Hz; V2: 400 Hz
Rauschdichte V1: 0,015°/s/√Hz; V2: 0,01°/s/√Hz (0.6°/√hr)
Nullpunktstabilität V1: ±0,0035°/s; V2: ±0,0028°/s (10°/hr)
Nullpunktwiederholbarkeit (1 Jahr) V1: 0,5°/s; V2: 0,2°/s

 

Beschleunigungssensoren*
Bereich ±5 g
Nichtlinearität V1: 0,03 % FS (Prozentsatz Skalenendwerts); V2: 0,1 % FS (Prozentsatz Skalenendwerts)
Auflösung V1: 16 Bit ADC (0,15 mg); V2: 16 Bit ADC (1,5 mg)
Bandbreite V1: 50 Hz; V2: 350 Hz
Rauschdichte V1: 150 µg/√Hz; V2: 60 µg/√Hz (0,0353 m/s/√Hr)
Nullpunktstabilität V1: 40 µg; V2: 15 µg
Nullpunktwiederholbarkeit (1 Jahr) 0,005 g

 

Temperatursensor*
Bereich der Temperaturkalibrierung V1: 0°C bis 55°C; V2: -40˚C bis +105˚C
Temperaturauflösung 0,1°C

*Bitte beachten Sie: Inertialmesssensoren sind hochempfindliche mechanische Systeme. Ihre Leistung und Lebensdauer können durch starke Vibrationen oder Stöße beeinträchtigt werden, und wir können die Spezifikationen der Gyroskope und Beschleunigungsmesser nur für einen Zeitraum von maximal 2 Jahren ab dem Kaufdatum garantieren.

Umgebungsbedingungen und Masse
Maximale Stromaufnahme 1,7 W
Nennstromaufnahme 1,3 W
Spannung V1: 7 bis 30 V DCV2: 8 – 30 V DC
Betriebstemperatur bei spezifizierte Leistung -15°C bis +55°C
Betriebstemperatur  V1: -20°C bis +70°CV2: -40°C to +85°C
Maximale Nennwerte (Stoß) Unter Spannung (0,5 ms): 2000 g
Masse 156 g

Maße des Gerätes

IMU04.png

IMU04_2.png

  • War dieser Artikel hilfreich?