Home > VBOX Automotive > Telemetrie-Systeme > Basisstation > Basisstation Handbuch > 09 - Statusdisplay der Basisstation

09 - Statusdisplay der Basisstation

Inhaltsangabe
Keine Header

 

Das Statusdisplay wird zum Anzeigen des Betriebsstatus der Basisstation genutzt. Zu den angezeigten Daten gehören die Satellitenverbindung, der Zustand des internen Akkus und der Standort. 

 

screen1.png

Das Display zeigt nach Hochfahren der Basisstation anfänglich die Seriennummer und die Firmware-Version des Geräts. Anschließend wird ein Initialisierungsbildschirm mit einem 60-sekündigen Countdown angezeigt.

screen2.png

Wenn die Basisstation innerhalb der Initialisierungsphase keine Satellitenverbindung herstellen kann, werden blinkende Nullen als Satellitenzählung eingeblendet. Darunter wird zusätzlich die Nachricht WAITING FOR STABLE SAT LOCK (AUF SATELLITENVERBINDUNG WARTEN). Wenn die Basisstation Satelliten verfolgt, aber noch keine Verbindung herstellen konnte, blinkt anstelle der Nullen die Anzahl der verfolgten Satelliten.

screen3.png

Wenn die Basisstation nach Aufstellen an einem neuen Standort eine Satellitenverbindung aufbauen konnte, wird die Nachricht POSITION MISMATCH (KEINE POSITIONSÜBERINSTIMMUNG) angezeigt. Das bedeutet, dass die Position der Basisstation mit einem aktuellen, gemittelten, gespeicherten oder vom Benutzer eingegebenen Standort eingestellt werden muss.

screen4.png

Wenn die GPS-Antenne an dem gleichen Standort steht wie bei ihrer letzten Nutzung wird LOCATION SET OK angezeigt, um zu zeigen, dass eine Position eingestellt ist und das Gerät betriebsbereit ist. Diese Einstellung muss mit Vorsicht eingesetzt werden, da die vorherige Position mit SET TO CURRENT eingestellt worden sein könnte, was im Vergleich zu einer Positionseinstellung mit SET TO AVERAGE einen Positionsversatz ergeben würde. Wenn die Antenne nicht exakt an dem gleichen Standort aufgestellt wird wie beim vorherigen Mal, würde das einen Positionsversatz ergeben, der dem Abstand zum vorherigen Standort entspricht.

screen5.png

Die Nachricht LOCATION SET OK kann durch Betätigen der OK-Taste gelöscht werden. Nun wird die Anzahl der empfangenen Satelliten angezeigt. Diese Zählung gilt für sämtliche Konstellationen, die die Basisstation verfolgen kann. Bei einer VBBS4RG entspricht das der Gesamtzahl aller GPS- und GLONASS-Satelliten.

screen6.png

Durch Nutzen der Pfeiltasten (< und >) lassen sich verschiedene Statusbildschirme anzeigen. Hier werden die gemittelten bzw. eingestellten Positionsdaten der GPS-Antenne und NICHT die Live-Positionsparameter angezeigt. Der erste dieser Bildschirme zeigt die Höhe in Metern bei einer Auflösung von 1 cm an.

screen7.png

Der nächste Bildschirm zeigt die Längengrade in dem Format DDD°MM.mmmmm in einer Auflösung von 0,00001 Minuten an. Die Koordinate wird mit einem E für östlich oder mit einem W für westlich des Nullmeridians gekennzeichnet.

screen8.png

Der nächste Bildschirm zeigt die Breitengrade in dem Format DD°MM.mmmmm in einer Auflösung von 0,00001 Minuten an. Die Koordinate wird mit einem N für nördlich oder mit einem S für südlich des Äquators gekennzeichnet.

screen9.png

Der letzte Bildschirm zeigt den Namen des Standorts an, wenn dieser unter einem Namen abgespeichert wurde.

Zum Posten eines Kommentars müssen Sie sich .
Zuletzt geändert
$1

Tags

Klassifikationen

Diese Seite verfügt über keine Klassifikationen.
Having trouble finding what you need?